Um die volle Funktionalität zu gewährleisten, benötigt diese Website Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung von Browser-Cookies. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, einschließlich der folgenden: personalisierte Inhalte, Ausschnittverschiebung. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.

Über uns

Die Gründung von Transports Even geht auf das Jahr 1966 zurück, als Albert Even seinen ersten Lastwagen kaufte, einen Mercedes mit Motorhaube, der Milch in Krügen für die Molkerei transportieren sollte, aus der Luxlait werden sollte.




1991 trat Marc Even, der älteste Sohn von Albert Even, in das Unternehmen ein.




Das Jahr 1992 war ein Schlüsselmoment in der Entwicklung des Unternehmens: Zu dieser Zeit unterzeichnete die Firma Kühne & Nagel mit Transports Even einen Vertrag über den täglichen Transport einer kleinen Frachtmenge von Paris nach Paris. Transports Even erweitert seinen Fuhrpark mit dem Erwerb eines gebrauchten Transporters und eines Lieferwagens.




1999 wurde das Familienunternehmen in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt und Marc Even übernahm die Geschäftsführung des Unternehmens. In Ell wurde die neue Infrastruktur des Unternehmens implementiert.


Das neue Depot umfasst Büros, eine Werkstattfläche, eine Lagerfläche von 1000 m² sowie eine Waschstation für Lkw und Transporter. Auch die Wartung unserer Anhänger führen wir in unserer Werkstatt durch.




Transports Even umfasst Renault T- und Volvo-Transporter sowie sieben Daf 510-Zugmaschinen und drei Mercedes Actros. Alle Fahrzeuge der Even-Flotte werden in den Werkstätten der jeweiligen Marke gewartet. Insgesamt verfügt Les Transports Even über eine Flotte von 8 Transportern mit Hebebûhne und 50 Aufliegern. Alle unsere Fahrzeuge sind mit GPS und Geo-Tracking-Software ausgestattet, die es uns ermöglichen, unsere LKWs in Echtzeit zu lokalisieren und den Status der Bestellungen unserer Kunden zu kennen.




Hauptziel von Transports Even: Frankreich mit täglichen Abfahrten nach Paris und Nordfrankreich (Lille) sowie regelmäßige Fahrten nach Belgien.

Kontaktieren Sie uns